Nordostschweizer Nachwuchsschwingertag

Beim NOS Nachwuchsschwingfest handelt es sich um den wichtigsten Wettkampf des Schwingernachwuchses in der Nordostschweiz. Von allen Kantonen des Nordostschweizerischen Schwingerverbandes (NOS) - namentlich Zürich, Thurgau, Schaffhausen, St. Gallen, Graubünden, Glarus und Appenzell – werden die besten Nachwuchsschwinger von vierzehn bis achtzehn Jahren für den alljährlich stattfindenden Wettkampf selektioniert. In fünf Sägemehlringen wird dann in jahrgangsweisen Kategorien um die begehrten Auszeichnungen in Form von doppelten Eichenzweigen gekämpft.

Am Sonntag, 21. Juni 2020, wird diese hochkarätige Talentschau im Rahmen des Regionalturnfestes GLZ im Embrachertal ausgetragen.

Kontaktperson für Fragen: Urs Gehring, Hüntwangen (Mobil 079 351 14 84 / E-Mail u.gehring@bluewin.ch)